Pflegetipps für Leolini Taschen

Geschrieben Von: Harald Weiß In: Leolini An: Schlagen: 2062

* Umgang mit der Malerei

Das individuelle Bild auf deiner Leolini Tasche ist handgemalt. Die Malerei ist mit hochwertigem Transparentlack versiegelt.

Somit ist die Oberfläche sehr gut geschützt. Trotzdem möchte ich darauf hinweisen, dass es sich um ein gemaltes Kunstwerk handelt, das eventuell durch starken, strapaziösem Umgang, wie dauerndes Reiben, Kratzen und Knicken, geschädigt werden kann. Das heißt, dass dies zu kleineren Schäden, speziell Haarrissen, an der Oberfläche führen kann. Um dies zu vermeiden, wurde im Bereich des Bildes ein stabiler Untergrund eingenäht, der Knicke weitgehend vermeidet. Witterungseinflüsse, wie Regen, UV-Strahlen, Schnee usw. sind kein Problem für die Malerei.

* Pflege der Leolini Tasche mit Malerei Die Tasche kann ohne weiteres mit Spülmittel und Wasser von Hand gewaschen werden. Die Malerei darf nass werden und auch mit sensitiven Spülmittel gereinigt werden, sollte jedoch nicht im Wasserbad liegen! Dasselbe gilt selbstverständlich für die gemalten Geldbörsen.

* Stiftetaschen mit Stickerei aus Walkloden können problemlos in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden.

Schlagwörter: Leolini Taschen Pflegetipps