Süße handgemachte Leseknochen

Geschrieben Von: Karin Weiß In: Leolini An: Schlagen: 375

Hallo meine Lieben! 

Endlich sind sie online erhältlich! Die LESEKNOCHEN von Leolini.

Ich freue mich so sehr, dass ich euch heute die neuen Leseknochen präsentieren darf. 

Zu allererst möchte ich euch die Anwendung der Kissen erklären. Ich werde immer wieder gefragt, warum diese Kissen eine so außergewöhnliche Form haben und wie sie eingesetzt werden können. 

Leseknochen von Leolini

Die Leseknochen bieten tolle Unterstützung in verschiedenen Positionen:

  • Nackenkissen

Als Nackenkissen beugt das Kissen Verspannungen im Nacken vor. Man kann das Kissen bequem in den Nacken legen, beim Lesen eines Buches unterstützt es eine angenehme Haltung der Halswirbelsäule. 

  • Bücherstütze

Platziert man den Leseknochen auf den Bauch dient er perfekt als Stütze für Tablets und Bücher.

  • Keilkissen

Als Keilkissen dient er als Rückenstütze im Lendenwirbelbereich und ermöglicht ein aufrechtes Sitzen auf der Couch oder im Bett. Sehr angenehm bei Verspannungen und zum Lesen oder Fernsehen.

  • Kniekissen

Unter den Knien gelagert nimmt das Kissen den Druck von den Gelenken und entlastet, es bietet abends angenehme Erholung für die Beine.

 bunter Leseknochen von Leolini

Jedes der kuscheligen Kissen habe ich aus drei verschiedenen Baumwollstoffen genäht. So erhalten sie den besonderen Patchworkeffekt und sind optisch schön anzusehen.

Die Wendeöffnungen der Kissen habe ich per Hand vernäht, damit auch keine lästige Naht stört. Die Füllung des Bezugs besteht aus 100% Polyester, normale herkömmliche Füllwatte.

Die Kissen können (samt Füllung) bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, für den Trockner sind sie nicht geeignet. 

buntes Nackenkissen Leolini

Ich hoffe, ich konnte euch die Anwendung der Leseknochen etwas näher bringen. Hier könnt ihr die aktuell verfügbaren Modelle sehen. 

Falls ihr noch Fragen habt, dann zögert nicht mich zu kontaktieren. Ich freue mich darauf!

Viele Grüße, 

eure Karin