Die Blume des Lebens - und warum ich so gerne damit arbeite

Im: Leolini Auf: Kommentar: 0 favorite Hit: 286

Hallo meine Lieben! 

Ich werde oft gefragt, warum ich sehr viel mit der Blume des Lebens arbeite und sie so häufig in meinen Artikeln integriere.

Das ist im Grunde sehr schnell beantwortet.

Das Symbol der Blume des Lebens hat mich tief berührt und magisch angezogen, als ich es das erste Mal sah. Ich hatte sofort das Bedürfnis mit diesem Motiv zu arbeiten, da es eine sehr positive Ausstrahlung besitzt. 

Die Lebensblume empfinde ich als beruhigend, entspannend und ausgleichend. 

Ich habe für euch ein paar Infos über die Lebensblume zusammengefasst, die ich hier auf diesem Wege gerne mit euch teilen möchte.

Blume des Lebens Relief türkis Leolini

Die Blume des Lebens – Kraft- und Energiequelle

Als Blume des Lebens wird ein Ornament bezeichnet, das aus 19 grundlegenden Kreisen besteht. Daraus ergeben sich 90 Blütenblätter und ein zentraler Kreis.

Sie ist ein Teil der heiligen Geometrie. Mit einfachen Worten heißt das: Der Kreis der Lebensblume symbolisiert den Kreislauf des Lebens, während die überlappenden Kreise eine gemeinsame Weiterentwicklung verkörpern.

Dem Symbol wird eine Energie bringende, schützende und harmonisierende Wirkung nachgesagt. Positive Energien werden verstärkt und negative verringert. Das soll sich sowohl auf das Energiefeld des menschlichen Körpers als auch auf die Dinge beziehen, die uns umgeben. Die Lebensblume steht symbolisch für die kosmische Ordnung und das wiederkehrende Leben. Ihre harmonisierende Wirkung wird oft unmittelbar empfunden und kann als Unterstützung im normalen Alltagsleben eingesetzt werden.

Ich freue mich schon sehr darauf, für euch neue Artikel mit der Blume des Lebens in meinem Atelier anzufertigen.

Herzlichst, 

Eure Karin!

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April Kann Juni Juli August September Oktober November Dezember